Rauchverschluss für FF

Seit dem Jahr 2008 wurden über 2500 mobile Rauchverschlüsse von der Versicherungskammer Bayern bayernweit verteilt.  Am 12.11.2019 war es auch für die Freiwillige Feuerwehr Pillnach soweit. Martin Scherm übergab im Namen der Versicherungskammer Bayern den Rauchverschluss der Firma BIG, Model Reick`s Smoke Stopper an eine Abordnung der Vorstandschaft. (Bilder: v. l. Martin Schuster, Sigrun Kraus, Stefan Sußbauer, Martin Scherm, Matthias Sußbauer, Christoph Wolf).

Für den Atemschutz, der nächstes Jahr in Pillnach angeschafft wird, ist der gesponserte Rauchverschluss ein willkommenes Geschenk der Versicherungskammer.

Der Rauchverschluss dient bei Einsätzen in Gebäuden dazu, einen Treppenraum rauchfrei zu halten und somit einen sicheren Fluchtweg für Bewohner zu sichern. Ebenso wird die Gefährdung von Rettungskräften durch Stichflammen beim Öffnen von Türen erheblich reduziert. Die Handhabung ist einfach und der Einbau in wenigen Sekunden durch eine einzelne Person möglich.

Die Freiwillige Feuerwehr Pillnach sagt DANKE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s