Cold-Water-Grill-Challenge 2018


Video: Martin Schuster

Am Samstag, den 13. Januar 2018 fand die so genannte „Cold Water Grill Challenge“ statt. Eine Woche vorher wurde die FF Pillnach vom RSC Pillnach nominiert, diese Aktion durchzuführen. Die Aufgabe: mit einem in Betrieb genommenen Grill im kalten Wasser zu stehen. Erfüllt man diese Aufgabe nicht innerhalb einer Woche, muss man einige Liter Bier an den Verein spenden, von dem man nominiert worden ist. Nach Aufruf unseres 1. Kommandanten Christoph Wolf meldeten sich viele Mitglieder der FF, um bei dem Spektakel dabei zu sein. Es blieb nicht viel Zeit zur Planung, und doch war es ein wirklich gelungenes Event mit viel Spaß für jung und alt.

Am Morgen des Aktionstages trafen sich alle Beteiligten zur kurzen Besprechung im HdG und dann ging`s umgehend los. Pünktlich zum monatlichen Probealarm startete die Mannschaft zur „Cold-Water-Grill-Challenge“ samt FF Einsatzfahrzeug, FF Golf, Gaudiwagerl und Rasenmäherbulldog. Martin Schuster filmte die Crew der FF Pillnach bei der Durchführung. Viele Dorfbewohner fanden sich zum Zuschauen am Dorfweiher ein. Danach gabs Würstlsemmel für alle im HdG. Auch die FF Pillnach nominierte drei Vereine, dieses Event durchzuführen: Die FF Reibersdorf, die FF Irlbach und die FF Pilgramsberg. Letztere hat sich dann doch lieber für das Spendieren einer Brotzeit entschieden und kam am 03. März samt Leberkäs und Bier in`s HdG (siehe Bilder unten). Danke an die FF Pilgramsberg für den geselligen Abend!

 

Danke an Johanna Berger für die folgenden Fotos:

 

Super gmocht Buina!

Nachfeier am 03. März 2018:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s